Schlagwort Archiv: Test Dept.

Der Preis für den besten Albumtitel geht an…

Test Dept.! Jedesmal, wenn ich The Unacceptable Face of Freedom höre, denke ich „Was für ein wundervoller Titel!“
TestDept_TheUnacceptableFaceOfFreedom
Nachdem ich neulich behauptete, es fiele mir schwer, einen besseren zu finden, habe ich es tatsächlich mal probiert und meine Sammlung durchgeschaut… yep, ich habe keinen besseren gefunden.

Aber ein paar kamen nah ran.

(mehr …)

Test Dept. – Fuckhead

Test Dept. scheinen mir – zumindest hier in Deutschland – ein wenig in Vergessenheit geraten zu sein, und das ist verdammt schade.
In zwei Wochen erscheint ein umfangreiches Buch über die Engländer und zur Einstimmung höre ich zur Zeit häufig The Unacceptable Face Of Freedom – was nicht nur mein klarer Favorit unter den Test Dept.-Veröffentlichungen ist, sondern auch einer der schönsten Album-Namen.

Neben Elektronik und Samples verwendete Test Dept. besonders in der Frühphase allerlei Werkzeuge, Baustellengeräte und Metall-Fundstücke für die oft hochenergetische Percussion – was ihnen die obligatoriischen Vergleiche mit den Einstürzenden Neubauten einbrachte. Das ist so eine ärgerliche Angewohnheit des Musikjournalimus, jede Band, die Altmetall als Instrument benutzt mit den Neubauten zu vergleichen. Dabei wird dann gerne das Spezifische der Bands übersehen – dabei haben die Engländer musikalisch und konzeptionell ganz andere Strategien verfolgt.

Industrial waren sie allerdings zweifellos, und zwar in noch in einer ganz anderen, wörtlichen Bedeutung: (mehr …)