Schlagwort Archiv: Chondritic Sound

SECAM Kino – Descending From Above

Chondritic Sound ist auch so eine rätselhafte Entität. Alle paar Monate erscheint ein Schwung liebevoll gestalteter Tapes von Künstlern, über die auch google oft wenig zu sagen hat, die aber einen ganz typischen, minimalistisch-noisigen LowFi-Sound produzieren. Darunter immer wieder kleine Perlen wie Destined Ages von SECAM Kino, mein Favourit aus der aktuellen Chondritic-Ladung.

Pure Ground – Second Skin

Sorry für die Sendepause – zu viel Streß, zu wenig Zeit zum bloggen. Aber zumindest einen Song der Woche gibt es mal wieder.

Pure Ground aus Los Angeles läuft derzeit oft in meinen Kopfhörern. Sehr minimalistischer Synth-Sound, etwas dreckig und reichlich do-it-yourself klingend. Rauh und dann doch wieder mit fast wavigen Melodien, der Gesang im Mix eher zweitrangik und etwas distanziert klingend… alles in allem eine Mischung, die oft sehr an The Klinik erinner, und das ist ein großes Kompliment.