Schlagwort Archiv: 1996

Swartalf – Nervengeist

Alle paar Monate frage ich das Internet, ob es endlich weiß, wer damals hinter Swartalf steckte, aber das Geheimnis ist noch immer nicht gelüftet.
Schade, den angesichts der schieren Qualität wüßte ich gerne, ob der kreative Kopf dahinter noch in anderen Projekten aktiv war.
Ich tippe auf ja, aber mangels irgendwelcher Infos über die Identität des Künstlers bleiben die zwei Swartalf-Alben kleine Meisterwerke ohne Kontext.

(mehr …)