Monolith – Domination

Urgestein Eric van Wonterghem (Klinik, Sonar, Absolute Body Control…) schlägt mal wieder mit seinem Soloprojekt Monolith zu. Trotz diverser kleinerer Experimente stehen die schnörkellosen industrial-technoiden Rhythmen klar im Vordergrund und das Album bleibt bei all seiner scheinbaren Einfachheit von vorne bis hinten spannend – auch wenn meiner Meinung kein zweiter Song auf dem Album an den Titeltrack Domination heranreicht.

Die Art von Sound, die bei weniger talentierten oder erfahrenen Musikern schnell stumpfsinnig klingt – hier mit routinierter Perfektion produziert und keine Sekunde langweilig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *